"Clever lernen" für 11- bis 14-jährige

Ein zweiteiliger Workshop - so macht Lernen (wieder) Spass

Wenn die Menge der Hausaufgaben zunimmt, Kinder immer mehr Schulfächer und Prüfungen bewältigen müssen und die Anforderungen an sie generell steigen, stossen viele Schülerinnen und Schüler mit den Lernstrategien aus Primarschulzeiten an ihre Grenzen. Plötzlich müssen sie sich auf mehrere Tests parallel vorbereiten, komplexere Vorträge halten, sich die Lern-/Arbeitszeit selbständiger einteilen sowie die spärlicheren schulfreien Stunden effizienter nutzen.

Damit die Lust am Lernen in dieser wichtigen Phase nicht auf der Strecke bleibt, individuelle Erfolgserlebnisse regelmässig vorkomme, Jugendliche sich den Herausforderungen des Schulalltags gewachsen fühlen und oft selbstwirksamkeit erleben, hilft es vielen, wenn sie wissen,

  • wie ihr Gehirn lernt und wie sie ihm dabei helfen können, sich Dinge besser zu merken
  • wie sie Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden, dadurch effektiver lernen und Zeit einsparen können
  • wie sie sich den Inhalt von Texten in Biologie, Geschichte, Leseverstehen & Co. erschliessen und merken können
  • wie sie effizient Informationen ordnen, darstellen und kurze Zusammenfassungen schreiben können
  • welche Lernstrategien für ihre Persönlichkeit, für ihre bevorzugte Wahrnehmungsebene sinnvoll sind
  • wie sie ihre Konzentration und Motivation steigern können

Dieses Wissen können Kinder im Workshop „Clever lernen“ erwerben. An zwei Kursvormittagen erhalten sie konkrete Tipps und Tricks, die sie in verschiedenen Übungen vor Ort, begleitet, gleich ein erstes Mal ausprobieren können.

Kursstart
Sa 02.11.2024 10:00
2 x
Kursleitung
Andrea Mani lernpoint
Plätze
6 - 12
Preis
Standard 195.00
Kursort

Schulzentrum Längenstein
Spiezbergstrasse 8
3700 Spiez