Komponisten unterwegs

1.Abend: Bella Italia – Die Sehnsucht nach dem Süden

Seit jeher übte Italien eine unglaubliche Faszination auf Maler, Bildhauer, Dichter und Musiker aus. Dieser Faszination gehen wir nach und verfolgen, wie sich die Reiseerlebnisse in den Werken der Kunstschaffenden spiegeln. Daraus entsteht eine ganze Reihe besinnlicher und heiterer, spannender und verblüffender Geschichten aus drei Jahrhunderten.

Beispielsweise: Warum ein Musiker in Italien sucht, was er in Sachsen nicht findet.

Was geschieht, wenn sich Vater Leopold in der Lombardei einen Schlummertrunk genehmigt. Die Geschichte vom Archäologen, dem Dichterfürsten und dem jugendlichen Musikgenie … und viele andere.


2. Abend: Inspiration Schweiz

Komponisten bereisen unser Land, finden hier Schutz und Geborgenheit, lassen sich von den Schönheiten der Landschaft berühren und knüpfen Freundschaften mit seinen Bewohnern. Sie lassen sich inspirieren von dem, was sie hier erleben, sehen und hören. Oft finden diese Erinnerungen direkten Eingang in ihre Werke. Wir spüren diesen „Souvenirs“ nach und fragen nach den Hintergründen ihrer Entstehung.

Beispielsweise: Wie Beethoven sich von einem Schweizerlied inspirieren lässt. Mendelssohn und sein Land der Länder. Herr Brahms schickt klingende Postkarten … und viele andere.

Musikalische Vorkenntnisse sind keine notwendig.

2 Abende der MusikGeschichten mit Ueli Ganz

Kursstart
Mo 25.09.2023 19:00
2 x
Kursleitung
Ueli Ganz
Plätze
12 - 50
Preis
Standard 50.00
Kursort

Rathaus Wettingen
Alberich-Zwyssigstr. 76
5430 Wettingen